Startseite Tanzgruppen Juniorengarde
Juniorengarde PDF Drucken

 

Die Juniorengarde der ESKAGE

eskage2014-juniorengruppenbild
Trainerinnen:     Nancy Steinert & Marie-Aline Körner
Betreuerinnen:  Andrea Kmetkova & Madeleine von der Heide 
Trainingszeiten: Mittwoch und Freitag von 17:30 Uhr bis 19:30 Uhr
Trainingsort:      ESKAGE-Halle, Alois-Türk-Str. 32, Schweinfurt/Hainig

 

Im Alter von 11 Jahren wechseln die Mädchen von der Jugend- in die Juniorengarde, die momentan aus über 20 begeisterten Tänzerinnen besteht. Diese große Anzahl erfreut uns besonders, gerne nehmen wir auch neue junge Gardistinnen mit oder ohne Bühnen- und Tanzerfahrungen in unsere Juniorengruppe mit auf. Mädchen und Jungs zwischen 11 und 14 Jahren sind jederzeit herzlich zu einem Probetraining willkommen!

 

Für unseren Marsch- und Schautanz trainieren wir fast das ganze Jahr. Nach einer kurzen Trainingspause beginnen wir ab Ostern wieder mit unserem Training, Los geht’s mit dem Aufwärmprogramm durch Seilhüpfen, Joggen oder Zumba, wir fahren fort mit intensivem Dehnen und Muskelaufbau, damit unsere Tänzerinnen bestens auf schwierige Elemente wie Spagatsprünge,Räder und Standspagate vorbereitet sind. Anschließend wird der aktuelle Marsch mehrmals durchgetanzt und dabei ständig abgestimmt und verbessert. Jedes zweite Jahr studiert die Juniorengarde zusätzlich einen neuen Schautanz ein, der auf den Faschingssitzungen aufgeführt wird.

 

schautanz gruppenbild junioren 08 0251 08 0168

 

Damit es unseren Mädchen der Juniorengarde beim Training nicht im Laufe des Jahres langweilig wird, finden noch weitere Veranstaltungen statt, wie z.B. unser ESKAGE Flohmarkt und ein kleines Trainingslager mit gemeinsamer Übernachtung. Auch auf der Halloween-Party sind wir mit vollem Einsatz dabei und tanzen einen eigens einstudierten Grusel-Tanz mit Akrobatik und begeistern große und kleine Zuschauer. Für die ESKAGE-Weihnachtsfeier üben wir kleine Sketche oder Gedichte ein, um vom Nikolaus mit Süßigkeiten belohnt zu werden. Nach Weihnachten wird es dann für unsre Tänzerinnen ernst, jetzt zählt voller Einsatz, denn in Kürze steht schon der Garde-Präsentationstag vor der Tür, die Prunksitzungen beginnen und für unsere Auftritte wollen wir natürlich perfekt vorbereitet sein um dem Publikum eine tolle Show bieten zu können.