Startseite Tanzgruppen Männerballett
Männerballett PDF Drucken

 

Das Männerballett der ESKAGE


eskage2014-mnnerballetgruppenbildtTrainer & Leitung: Marc Blüml & Matthias Reinwald
Trainingszeit: Freitag 19:30 - 22.00 Uhr  
Trainingsort:
ESKAGE-Halle, Alois-Türk-Str. 32

 

 

Die tänzerischen Stimmungsmacher jeder Prunksitzung sind die Männer des Männerballetts. Schwungvoll und graziös, mit originellen Kostümen ausgestattet, schweben gut geformte Männerbeine über die Bretter, die auch für sie die Welt bedeuten.

Zur Historie:eskage2014-mnnerballett

1980 wurde durch Roland Oswald das Männerballett ins Leben gerufen. 1981 traten die Männer zum ersten Mal in den Sitzungen auf. Trainerin der ersten Stunde war Helene Tittel, die auch die Seniorengarde trainierte. Leiter der Gruppe war Roland Oswald. Ihr erstes Thema nannte sich "Rokoko" und war mit aufwändigen, farbenfrohen Kostümen ausgestattet. Hans Kinne, der ebenfalls mit tanzte, schaffte in den ersten Jahren großartige Kulissen, passend zu den Tänzen.

 


Nach 1982 übernimmt Gisela Clarner das Training der Gruppe. Leiter bleibt weiterhin Roland Oswald. Es kommt neuer Schwung in die Themen. Wobei Ludwig Neugebauer, mit seiner körperlichen Fülle, als Motte im "Schmetterlingstanz" und als Prinzessin in"Schneewittchen und die sieben Zwerge", beiträgt.

Mitte der 80er Jahre übernimmt Andreas Köhler die Leitung des Männerballetts. Im Herbst 1988 gibt es wieder eine neue Trainerin für die Truppe. Annette Dinkel, die auch die Aktivengarde trainiert, übernimmt nun auch das Männerballett. Auch sie setzt neue Akzente und setzt auf viele tänzerische Elemente gepaart mit kleinen Geschichten. In dieser Zeit kommen auch viele neue Gesichter in die Gruppe.eskage2014-mnnerballett2

Andreas Köhler übergibt sein Amt anfang der 90er Jahre an Holger Warbus, der es bis Ende 2002 gelassen ausführt. 1997 übernimmt dann Kerstin Mrachatz das Training, nachdem sie schon in den letzten Jahren als Co-Trainerin agierte bis ins Jahr 2000. Im Jahr 2001 werden die Männer von Manuela Böckler trainiert. Auch sie half im Jahr zuvor als Co-Trainerin. Ab der Session 2002 bis 2005, werden die Männer von Andrea Geyer vorbereitet und trainiert. Die Leitung hatte 2002 bis 2012 Sven Anders. 2005 bis 2012 war Elke Clarner Trainerin. Momentan haben Marc Blüml und Matthias Reinwald die Leitung übernommen.

 

eskage2014-mnnerballett3

Im Oktober beginnt für die "smarten" Herren das Training für die neue Session, und wird dann einmal wöchentlich streng durchgehalten. Damit die Schrittkombinationen auch bestens sitzen. Am Faschings Dienstag fährt das Männerballett mit eigenem Themenwagen beim Faschingszug mit. Dieser muss natürlich auch selbst gestaltet werden. Ansonsten wird die "Arbeitskraft" des Männerballetts seit jeher am Bier- & Weinfest und Mostfest, sowie bei allen anderen Arbeitsdiensten der ESKAGE in Anspruch genommen.

Aber auch das Gesellige kommt bei dieser Truppe nie zu kurz, das versteht sich wohl von selbst! So stehen die Herren auch gerne mal vor der Theke, mit ihrem Traditionsgetränk: Jacky